Lehrpreisträger*innen

Der Fachverein vergibt jedes Semester einen Lehrpreis für die Psychologie an der Universität Zürich. Es wird je ein Gewinner bzw. eine Gewinnerin aus dem Kreise der Professor*innen und des Wissenschaftlichen Nachwuchs ausgewählt. Die Ausgangslage für diesen Lehrpreis ist der UZH Lehrpreis, bei welchem jedoch jährlich nur ein*e Gewinner*in für die gesamte Universität gekrönt wird.

Vorgehen:

  • Nominierungsphase startete nach der Notenveröffentlichung
  • Jeder Psychologie-Studierende wird hierfür per E-Mail benachrichtigt durch die zentralen Rektoratsdienste
  • Zusätzliche Werbung über die FAPS-Mailingliste und Facebook
  • Anonyme Nominierungsphase
  • Nominierungen mit Grösse der Lehrveranstaltung ins Verhältnis gesetzt, 3er-Topliste erstellt

 

Bisherige Lehrpreisträger*innen:

FS18: Prof. Dr. Caroline Strobl und Dr. Anamarija Klaic

HS18: Prof. Dr. Lutz Jäncke und Dr. Jennifer Hofmann

FS19: Prof. Dr. Johannes Ullrich und Dr. Elvira Abbruzzese

HS19: Prof. Dr. Moritz Daum und Dr. Carina Klein

FS20: Marina Haller (Sonderpreis in Ausnahmesemester bedingt durch Covid-19)

HS20: Prof. Dr. Lutz Jäncke und Marina Haller

FS21: Prof. Dr. Urte Scholz und Dr. Fabian Gander

HS22: tbd